Qualifikationsrunden

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen gibt es auch in diesem Jahr zwei Qualifikationsrunden zur Deutschen Aufguss-Meisterschaft. Die ersten 15 Teilnehmer aus dem Einzel-Wettbewerb und die ersten fünf Teams der Deutsche Aufguss-Meisterschaft aus dem Vorjahr qualifizieren sich automatisch für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft. Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Startgenehmigung für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft über eine Qualifikationsrunden. Die Teilnehmerzahl, die sich daraus für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft rekrutiert, wird jährlich festgelegt und zu den Qualifikationsrunden bekannt gegeben.

In diesem Jahr werden folgende Qualifikationsrunden angeboten:

Qualifikationsrunde I: Voraussichtlich Mai 2018, Ort wird noch bekannt gegeben.

Qualifikationsrunde II: Voraussichtlich Mai 2018, Ort wird noch bekannt gegeben.

Anmeldung hier.