Anmeldung

    Die Anmeldung für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft 2018 in Eibenstock muss bis zum 17.06.2018 erfolgen.
    Es gelten die selben Bedingungen wie bei den Vorentscheiden. Zudem ist zu beachten, dass die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft nur mit dem Thema der Qualifikation möglich ist. Inhaltiche Änderungen können jedoch vorgenommen werden.

    Voraussetzungen
  • Die Teilnahme an der Deutschen Aufguss-Meisterschaft ist nur unter den im jeweils aktuellen Reglement genannten Bedingungen möglich.
  • Die Anmeldungsunterlagen müssen bis zum Anmeldeschluss vollständig eingereicht und die Überweisung der Teilnahmegebühr erfolgt sein. Es wird darauf hingewiesen, dass sich auch die bereits zur Deutschen Aufgussmeisterschaft qualifizierten Teilnehmer fristgerecht bis zum Anmeldeschluss anmelden müssen.
  • Senden Sie uns bitte zu der Anmeldung ein Dokument, welches Ihre Qualifikation als Aufguss-Meister bestätigt. Falls Sie ein Schreiben des Arbeitgebers einreichen, muss dies vom Arbeitgeber unterschrieben sein und es muss daraus hervorgehen, dass Sie regelmäßig Aufgüsse durchführen (siehe auch Reglement).
  • Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 35 Euro jeweils für die Teilnahme an der Deutschen Aufguss-Meisterschaft und deren Qualifikationsrunden und pro Wettbewerb (Einzel/Team) für jeden Teilnehmer erhoben.
  • Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. Als Verwendungszweck nutzen Sie bitte folgende Abkürzungen plus den Hinweis "Einzel" oder "Team":
    Qualifikationsrunde Nord: QDAM Nord
    Qualifikationsrunde Süd: QDAM Süd
    Deutsche Aufguss-Meisterschaft: QDAM
    • Sauna-Matti GmbH
    • IBAN: DE31480501610000115642
    • BIC: SPBIDE3BXXX

    Anmeldung beim Teamwettbewerb
  • Bei einem Teamwettbewerb melden sich immer beide Teilnehmer an und vermerken bei der Anmeldung den jeweiligen Partner.

  • Foto, Lichtskript, Musik und LOGO
  • Es wird jeweils für den Einzelwettbewerb und für den Teamwettbewerb ein Foto (JPG-Datei) benötigt. Mit diesem Foto machen wir Werbung für Sie.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das Urheberrecht an dem eingereichten Bild und die Urheberrechte für die verwendete Musik des Show-Aufgusses geklärt haben.
  • Bitte bringen Sie das Lichtskript und Ihre Musik auf einem USB-Stick im MP3 Format zur Veranstaltung mit. Das jeweilige Prozedere für das Lichtskript ist je nach Veranstaltungsort unterschiedlich. Genaue Hinweise erhalten Sie hier: Lichtskript.

  • Bitte schicken Sie uns das LOGO ihres Betriebes zu, falls möglich. So können wir auch Werbung für den Betrieb machen aus dem Sie stammen.

  • Anmeldeschluss
  • Das Anmeldeverfahren für die Deutsche Aufguss-Meisterschaft 2018 endet am 30.03.2018.
  • Das Anmeldeverfahren für die Teilnehmer die sich in den Vorentscheiden 2018 qualifizieren endet am 17.06.2018.

  • Wichtige Hinweise
  • Die im Anmeldeformular genannten Angaben (Name, Wohnort, Nationalität, Arbeitgeber, Aufgussthema, Foto) werden dazu genutzt, die Teilnehmer der Deutschen Aufguss-Meisterschaft im Internet und anderen Medien zu veröffentlichen. Alle weiteren Angaben behandeln wir vertraulich.
  • Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass während der Deutschen Aufguss-Meisterschaft Pressefoto- und Videoaufnahmen zur Berichterstattung gemacht werden.
  • Aus organisatorischen Gründen behält Sauna-Matti sich vor, die Teilnehmer der Qualifikationsrunden bei Bedarf einem Ort zuzuweisen.

Anmeldebogen

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Für die Teilnahme an der Deutschen Aufguss-Meisterschaft und deren Qualifikationsrunden wird jeweils eine Teilnahmegebühr in Höhe von 35,00 Euro erhoben. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. Als Verwendungszweck nutzen Sie bitte folgende Abkürzungen plus den Hinweis "Einzel" oder "Team":
Qualifikationsrunde Nord: QDAM Nord
Qualifikationsrunde Süd: QDAM Süd
Deutsche Aufguss-Meisterschaft: QDAM

  • Sauna-Matti GmbH
  • IBAN: DE31480501610000115642
  • BIC: SPBIDE3BXXX

Aus organisatorischen Gründen behält Sauna-Matti sich vor, die Teilnehmer der Qualifikationsrunden einem Ort zuzuweisen.

Die maximal zulässige Dateigröße ist 100 MB